Unsere Organe und Gremien

Vorstand, Aufsichtsrat und Vertreterversammlung

Seit der Gründung gestalten die Menschen aus der Region die Geschicke unserer Bank aktiv mit. Erfahren Sie mehr über die Organe und Gremien Ihrer VR Bank Mecklenburg eG und die Menschen darin.

Vorstand

Wir führen zum Erfolg

Der Vorstand Ihrer VR Bank Mecklenburg eG besteht aus zwei Mitgliedern, die vom Aufsichtsrat bestellt wurden. Sie leiten die Bank eigenverantwortlich, vertreten sie nach außen und führen die Geschäfte. Der Vorstand ist dem Aufsichtsrat und den Mitgliedern der Bank zur Rechenschaft verpflichtet.

Jan-Arne Hoffmann

Vorstandsvorsitzender

Vorstandsvorsitzender der VR Bank Mecklenburg eG: Jan-Arne Hoffmann

Marco Seidel

Vorstandsmitglied

Vorstandsmitglied der VR Bank Mecklenburg eG: Marco Seidel

Aufsichtsrat

Wir kontrollieren den Erfolg

Der Aufsichtsrat wird von der Vertreterversammlung gewählt. Er überwacht die Geschäftsführung des Vorstandes und kontrolliert die Geschäftsergebnisse. Der Aufsichtsrat prüft zudem den Jahresabschluss und berichtet einmal jährlich in der Vertreterversammlung über diese Prüfung.

Aufsichtsratsvorsitzender: Andreas Manthey

Aufsichtsrat

Aufsichtsrat der VR Bank Mecklenburg eG

von links nach rechts

Torsten Redmann
Region Sternberg-Lübz
Mitglied
Henryk Ott
Region Bad Doberan
Mitglied
Anne Zühlke Region Wismar Mitglied
Regina Koß Region Ludwigslust-Parchim Stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrates
Andreas Manthey
Region Wismar Vorsitzender des Ausichtsrates
Erich-Alexander Hinz
Region Güstrow-Bützow Mitglied
Jens Stechert
Ludwigslust-Parchim
Mitglied
Jörg Haase Grevesmühlen-Gadebusch Mitglied
Silke Werner
Region Güstrow-Bützow
Mitglied

Andreas Manthey

Vorsitzender des Aufsichtsrates

Andreas Manthey: Vorsitzender des Aufsichtsrates

Henryk Ott

Mitglied des Aufsichtsrates

Henryk Ott: Mitglied des Aufsichtsrates der VR Bank Mecklenburg eG

Regina Koß

Stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrates

Regina Koß: Stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrates der VR Bank Mecklenburg eG

Anne Zühlke

Mitglied des Aufsichtsrates

Anne Zühlke: Mitglied des Aufsichtsrates der VR Bank Mecklenburg eG

Jens Stechert

Mitglied des Aufsichtsrates

Jens Stechert: Mitglied des Aufsichtsrates der VR Bank Mecklenburg eG

Torsten Redmann

Mitglied des Aufsichtsrates

Torsten Redmann: Mitglied des Aufsichtsrates der VR Bank Mecklenburg eG

Jörg Haase

Mitglied des Aufsichtsrates

Jörg Haase: Mitglied des Aufsichtsrates der VR Bank Mecklenburg eG

Erich-Alexander Hinz

Mitglied des Aufsichtsrates

Erich-Alexander Hinz: Mitglied des Aufsichtsrates der VR Bank Mecklenburg eG

Silke Werner

Mitglied des Aufsichtsrates

Silke Werner: Mitglied des Aufsichtsrates der VR Bank Mecklenburg eG

Vertreterversammlung

Gleiches Stimmrecht für alle Mitglieder

Bei Genossenschaften mit mehr als 1.500 Mitgliedern kann die Satzung bestimmen, dass die Mitglieder ihre Rechte in einer Vertreterversammlung wahrnehmen. Hierzu wählen die Mitglieder aus ihrer Mitte eine bestimmte Zahl von Personen, die ihre Interessen in der Vertreterversammlung vertreten. Bei der Vertreterwahl haben alle Mitglieder eine Stimme – unabhängig von der Anzahl der Geschäftsanteile.

Aufgaben der Vertreterversammlung

Unsere Vertreterversammlung hat als oberstes Organ unserer Genossenschaftsbank die Aufgabe den Jahresabschluss 2021 festzustellen, über die Ergebnisverwendung zu befinden sowie den Vorstand und den Aufsichtsrat für das abgelaufene Geschäftsjahr zu entlasten.

Die Vertreterversammlung wird durch den Vorstand unter Bekanntgabe der Tagesordnung einberufen. Den Vorsitz in der Vertreterversammlung führt der Vorsitzende des Aufsichtsrates oder sein Stellvertreter (Versammlungsleiter). Nähere Einzelheiten regelt die Satzung.

Beschlussfassungen

Nachfolgend finden Sie die Beschlussfassungen zu den einzelnen Tagesordnungspunkten unserer Vertreterversammlung vom 14.06.2022.

Beschlüsse der Vertreter
Die Vertreterinnen und Vertreter stimmten für die folgenden Beschlussvorschläge:

  • Feststellung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2021
  • Gewinnverwendung für das Geschäftsjahr 2021, inkl. der Dividende von 2,25 %
  • Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2021
  • Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2021
  • Beschlussfassung über die Verschmelzung mit der Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG und Genehmigung des Entwurfes des Verschmelzungsvertrages mit der Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG
  • Satzungsänderung
  • Beschluss der Wahlordnung

Vorgenommene Wahlen der Vertreter

  • Wahl des Wahlausschusses zur Vertreterwahl 2023
  • Wahlen zum Aufsichtsrat
  • Wahl der von der Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG nominierten Kandidaten in den zukünftigen Aufsichtsrat
  • Wahl der von der Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG nominierten Kandidaten in den Wahlausschuss

Ausblick

Die nächste Vertreterversammlung findet voraussichtlich im Juni 2023 statt.