Volks- und Raiffeisenbank im neuen Glanz

Plau am See: Trotz Zeitdruck Umzugarbeiten mit Vorfreude...


Besonders auffällig die strahlende Helle in der vergrößerten Kassenhalle und das erweiterte Selbstbedienungsangebot in Form eines Geld/Ein- und Auszahlgerätes.
Drei Wochen dauerten die Umbauarbeiten der Volks- und Raiffeisenbankfiliale in Plau am See und einten diverse Handwerker aus der Umgebung.
Nun ist die Zeit fast geschafft und der Einzug beginnt. Alle Bankmitarbeiter sind wieder vor Ort, putzen, bestücken und sortieren sich neu in den so ganz neuen Räumlichkeiten.  

Geschäftsstellenleiterin Dajana Schwaß freut sich mit ihrem Team besonders auf kommenden Freitag. Am 28. März wird sie über die zusätzlichen Arbeitsstunden hinweg sehen, denn dann öffnen sich die Türen für alle.
„Mit zusätzlichen Beratungsräumen für Kunden und Mitarbeiter nebst integrierter Kinderecke eine sichtbare Verbesserung."so Schwaß.