2500 Euro Gewinn im Wonnemonat Mai dank eines GewinnSparloses

„Ein Aprilscherz konnte es nicht mehr sein, denn der Mail stand quasi schon vor der Tür.“ Konstatierte Gert Schmidt während des offiziellen Banktermins. Seine neue Kundenberaterin, Annette Taron, telefonierte mit ihm am Donnerstag, 30. April und informierte im Gespräch über eine Gutschrift in Höhe von 2.500 Euro auf seinem Konto.

 

Der 80-jährige Pensionär kam in der Woche in seine Bank, um dies auf seinem Kontoauszug schwarz aus weiß nachzulesen. „Den Geldsegen würde ich gern dafür verwenden, mein Haus am Gardener See zu renovieren.“, meinte Gert Schmidt.

 

Alle VR-Kunden zahlen 6 € jeden Monat für ein GewinnSparlos.“, berichtete Annette Taron, seit Januar 2015 Beraterin in der Güstrower Hauptgeschäftsstelle der Volks- und Raiffeisenbank eG. Von den 6 € nimmt man mit 1,50 € pro Los im Monat an der Lotterie teil – „… das Verlustrisiko ist unserer Meinung recht übersichtlich – wir meinen „Kleiner Einsatz – großer, möglicher Gewinn.“, meint die junge Beraterin im Gespräch. Immerhin beträgt die Gewinnchance auf den Monatshauptgewinn in Höhe von 2.500 € nur 1: 4.900! Darüberhinaus gibt es monatlich viele Geldgewinne, angefangen von 10 € über 25 €, 250 € und 500 €.*

 

In jedem Quartal werden zusätzlich 25.000 € und attraktive Sachgewinne (Traumreisen, Traumautos) verlost. Im 2. Quartal – sprich in der Juni-Auslosung 2015 – hat man zusätzlich die Chance, einen Mercedes B180, 1 x 25.000€, 7 Mountain Bikes und 4 Städte-Reisen nach New York zu gewinnen.

 

„Die restlichen 4,50 € von den 6 € wandern jeden Monat in das „Sparschwein“ und pünktlich zwischen Nikolaus und Weihnachten erfolgt die Gutschrift in Höhe von 54 € auf dem Giro- oder Sparkonto.“ Für viele GewinnSparer bedeutet diese Zahlung im Dezember quasi „Weihnachtsgeld“. Laut Stiftung Warentest , Ausgabe 3/99 bietet „VR-GewinnSparen hohe Ausschüttungen sowie gute Gewinnchancen, und bei fehlendem Glück bleibt zumindest das Ersparte.“

 

Daher rührt auch der Slogan: Gewinnen, Sparen und Gutes tun.

„Mit jedem Los, das unsere Kunden kaufen, gewinnt man zusätzlich die regionalen Herzen. Das wissen die Wenigsten, denn die Volks- und Raiffeisenbank eG spendet die Reinerträge aus den GewinnSparlosen (25 % von den 1,50 € Spieleinsatz) in die Regionen zurück! In 2014 haben wir vor Ort viele ausgewählte soziale und gemeinnützige Projekte in Kindereinrichtungen, Schulen, Sportvereinen insgesamt mit über 100.000 Euro unterstützt.“.

* Teilnahme ab 18 Jahre. Infos zum Thema Suchtprävention unter www.spielen-mit-vernunft.de