Bankertipp März 2014

Allrounder Girokonto

Über 100 Millionen Girokonten gibt es in Deutschland, also mehr als Einwohner. Welche Vorzüge bietet das beliebte Konto?

Ein Girokonto ist sozusagen die Drehscheibe der persönlichen Finanzen: Einnahmen wie Lohn und Gehalt fließen auf das Konto, Ausgaben, etwa für Miete oder Hauskredit, gehen von ihm ab. Das Girokonto ermöglicht die Teilnahme am bargeldlosen Zahlungsverkehr und dient somit der Verwaltung des eigenen Geldes im Alltag.
Volksbanken und Raiffeisenbanken bieten für Kinder- und Jugendliche Girokonten an, die bis zur Volljährigkeit auf Guthabenbasis geführt werden.

Weitere Infos rund um die Drehscheibe der persönlichen Finanzen
z.B. über Ein- und Auszahlungen, Überweisungen, Daueraufträge, Lastschriften, Kontoauszüge, Dispositionskredit, VR-BankCard, Kreditkarte und vieles mehr
erfahren Sie in der aktuellen Bankzeitschrift. „BONUS"; kostenlos in allen Geschäftsstellen der Volks- und Raiffeisenbank eG.

Extra-Tipp
Auch die Volks- und Raiffeisenbank eG vor Ort bietet ihren Kunden die Möglichkeit, Bankgeschäfte per Online-Banking zu erledigen. Dafür gibt es entsprechende Sicherheitsverfahren. Lassen Sie sich beraten.