Projekte für 1. Halbjahr gesucht

Der „StiftungsPreis 2019“ ist dotiert mit 2 x 3.000 Euro.

Jugend und Bildung, kulturelle Projekte bis hin zu sportlichen Belangen sind die Hauptbetätigungsfelder der Bürgerstiftung der Volks- und Raiffeisenbank eG. Bis dato wurden 265 lokale Vorhaben mit insgesamt 219.880 Euro unterstützt.

Die Bürgerstiftung ruft dazu au:

  • sich für den mit 2 x 3.000,- € dotierten StiftungsPreis 2019,
  • für die halbjährlich Ausschüttung sowie
  • sich für die neue Förderung „STARTUP1000" zu bewerben.
Der Einsendeschluss aller Fördermöglichkeiten des ersten Halbjahres ist der 12.04.2019!

„Wir suchen Projekte aus den Bereichen Jugend und Bildung, die sich mit den
Herausforderungen unserer Tage beschäftigen.“, so Dieter Heidenreich, Vorsitzender des
Stiftungsvorstandes der Bürgerstiftung der Volks- und Raiffeisenbank eG.

Was wird ausgeschrieben?

Wir suchen Projekte aus der gesamten Bandbreite unseres Stiftungszwecks, hierbei ist unser Schwerpunkt der Bereich Jugend & Bildung. Aber auch die Förderung kultureller Zwecke, des Sports, der Kriminalprävention, der Unterstützung von Wissenschaft und Forschung sowie von Naturschutz und Landschaftspflege stehen in unserem Fokus.

Was kann gefördert werden

  • Kinder, Schüler und Jugendgruppen / -vereine
  • Kindergarten- und Hortgruppen
  • Bildungsprojekte
  • Musik- und Bandprojekte
  • Theateraufführungen
  • Projekttage, Vorträge
  • Klassenfahrten / Exkursionen
  • Wissenschaft und Forschung
  • Multimedia/Digitalisierung
  • Unterstützung frühkindlicher Bildung
  • Innovative Nachwuchsförderung in Sportvereinen,
  • Gestaltung des Lebens „auf dem Lande”,
  • Gesundheitsförderung inkl. Bewegung, Ernährungsprojekte, etc.
  • Arbeit von Schülerfirmen,
  • Generationsübergreifende Projekte, etc. pp.
Diese Aufzählung ist nicht vollständig.
 
Bitte beachten Sie: Laufende Kosten und/oder Honorare, politische Gruppierungen, kommerzielle Veranstaltungen, Einzelpersonen sind nicht förderfähig!

Für die Bewerbung sind die entsprechenden Formulare auszufüllen sowie die Pläne des Projektes/Vereins kurz vorzustellen. Noch ein kleiner Tipp für Sie: Bereiten Sie Ihre Anträge immer als kleinen "Hingucker" auf. Je besser die Anträge aufbereitet und mit Fotos unterlegt sind, desto eher können Sie die Kuratoriumsmitglieder begeistern.

Möglichst genau sollte das Projekt beschrieben werden:

  • Welches Ziel wird verfolgt?
  • Wen will man mit der Maßnahme ansprechen?
  • Warum sollte die Initiative preiswürdig sein?
  • Gibt es ein Alleinstellungsmerkmal?

Die Bewerbungsunterlagen sind in allen Geschäftsstellen der Volks- und Raiffeisenbank eG
erhältlich sowie zum Herunterladen unter www.vrbankmecklenburg.de/buergerstiftung
eingestellt.

Bürgerstiftung der Volks- und Raiffeisenbank eG, Mecklenburger Straße 12 – 16, 23966 Wismar oder per E-Mail an buergerstiftung@vrbankmecklenburg.de

Gewinner des StiftungsPreises

Rückblick

2018

Rehnaer Pilzverein Heinrich Sternberg e.V.
- „Die Welt neu entdecken – der Mikrokosmos vor der eigenen Haustür“

Schulverein der Schule am See Satow e.V.
- Projekt "Bienenkinder Satow"

2017

Förderverein Verbundene Regionale Schule und Gymnasium Sternberg e.V.
- „LEGO Mindstorms Education“

Förderverein "TISA-Schule" e. V. in Dorf Mecklenburg
- Projekt "Schulhofgestaltung"

2016

Likedeeler e. V. Neuburg - Schulverein der Förderschule am Wallberg
- Ausbildung "Kompetenzhund-Therapie"

Deutsches Rotes Kreuz - Kreisverband Parchim e.V., Schwangerschaftsberatungsstelle
- Präventionsprojekt "Babybedenkzeit"

2015

Verein: Förderverein "Nording Bulls" e. V.
- Projekt: "Sport für Menschen mit Beeinträchtigungen"

Verein: Freunde und Förderer des Archivs der Hansestadt Wismar e. V.
- Projekt: "Erzähl mir Deine Geschichte!"

2014

Verein: Die Familieninsel e. V.
- Projekt „Knolle Vorwärts“ - Eine Starke Zukunft für die Kinder

2013

Förderverein der Heinrich-Heine Schule in Gadebusch e. V. in Zusammenarbeit mit der
Stadtbibliothek Gadebusch
- Projekt „Hier und Jetzt – Buchstabensuppe für alle – wie das Lesen stark macht

2012

Verein: Kinder und Jugendfilmstudio Grevesmühlen e. V.
- Projekt „Medienkompetenz für Kinder“

2011

Förderverein der Stadtbibliothek Wismar e. V.
- Buchprojekt „Die wahren Geheimnisse der Wismarer Kirchenbaumeister“

2010

Förderverein „Uns lütte Taukunft e. V.“ (Kindertagesstätte „Kreatives Spielhaus“, Krippe-Kindergarten-Hort)
- Projekt „Alles im grünen Bereich“

2009

Förderverein Biosphäre Schaalsee e. v.
- Projekt: Wald am Goldensee