#Corona-Starthilfe

Die Bürgerstiftung der VR Bank Mecklenburg eG möchte den Förderauftrag „Hilfe zur Selbsthilfe“ gemäß der Genossenschaftsbank realisieren und lokal und regional Bildung, Kultur, Wissenschaft, Jugend, Soziales und Umwelt fördern, gemeinnützige Projekte unterstützen.

Wann, wenn nicht jetzt, könnten wir noch mehr Gutes tun? Die Coronakrise greift in alle Branchen und Bereiche des öffentlichen und privaten Lebens ein und verursacht die eine oder andere kleinere oder auch größere Not. Deshalb hat das Kuratorium der Bürgerstiftung der VR Bank Mecklenburg eG beschlossen, einen Sonder-Spendentopf in Höhe von 21.000 € zur Unterstützung von Vereinen, Institutionen und Projekten, die von der Corona-Pandemie betroffen sind, zur Verfügung zu stellen.

Du brauchst Hilfe?

Kein Problem!

Ihr seid ein tolles Team? Ihr macht etwas zusammen? Ihr braucht Geld? Bei uns ist sicher was für euch dabei.  

Stiftungspreis

Gemeinsam mehr erreichen – auf keine andere Stiftungsform trifft dies so zu wie auf die Bürgerstiftungen. Bürgerstiftungen sind Stiftungen von Bürgern für Bürger, und das vor Ort in ihrer Region.

Weitere Informationen

Erhard-Bräunig-Preis

„Mensch, da müssen wir etwas machen!“: Mit diesen typischen Worten rief Erhard Bräunig (1945-2015) die Bürger in seiner Umgebung immer wieder zum Handeln auf. Sein bürgerschaftliches Engagement für die Menschen im Nordwesten Mecklenburgs war beispielhaft.

Weitere Informationen

STARTUP1000!

Die Bürgerstiftung der VR Bank Mecklenburg eG unterstützt rund um das Thema "Jugend und Bildung" 15 mal jährlich mit jeweils 1.000 Euro.

Weitere Informationen

Suche

Suche